Geschrieben am von & gespeichert unter Lifestyle.

Weihnachtsmarkt-Fans können natürlich auch in diesem Jahr wieder in vorweihnachtlichen Genüssen schwelgen. Stände mit weihnachtlichen Dekorationen, Glühwein, einem großen Sortiment an Leckereien und vielen oft sehr individuellen Geschenkideen locken Scharen von Besuchern auf die Märkte. Neben den oft überregional bekannten Weihnachtsmärkten in den großen Städten und in zentraler Lage organisieren auch viele Stadtviertel und kleinere Kommunen ihren eigenen Markt. Vor der Freude auf dem Weihnachtsmarkt steht allerdings oft eine längere Suche nach dem persönlich optimalen Angebot.

Auch für diese Frage hat der Telefonbuch- und Branchendienst “Das Örtliche” eine umfassende Service-Antwort im Programm. Die mobile Weihnachtsmarkt-App von “Das Örtliche” enthält in ihrer aktuellen Edition bundesweit bereits über 2.000 Weihnachtsmärkte. Der Branchendienst selbst und vor allem die Verwender der vorweihnachtlichen App sorgen dafür, dass fast täglich neue Angebote aufgelistet werden.

Weihnachtsmarkt-App für Android-Smartphones iPhone und iPad

Wie alle anderen mobilen Apps von “Das Örtliche” gibt es auch die Weihnachtsmarkt-App im Apple Store sowie bei Google Play kostenfrei zum Download. Im Google Play Store wurde sie in Spätherbst diesen Jahres bereits mehr als 50.000 Mal heruntergeladen. Googles Download-Diagramm für die App zeigt übrigens, dass sich Weihnachtsmarkt-Besucher bereits im November auf das traditionelle Vorweihnachtsvergnügen vorbereiten, die Aufrufe dieses Angebots stiegen seit Anfang November kontinuierlich an.

Apple veröffentlicht für seinen App-Store zwar grundsätzlich keine Download-Zahlen, die Rückmeldungen zufriedener Verwender der Weihnachtsmarkt-App von “Das Örtliche” sprechen jedoch auch hier eine klare Sprache. Auch bei Google Play ließen viele User wissen, dass der Weihnachtsservice des Telefon- und Branchendienstes ihre eigenen Weihnachtsvorbereitungen perfekt ergänzt.

Suche nach Orts- und Städtenamen, Postleitzahlen oder Kategorien

weihnachtsmarkts-appFür das Auffinden der präferierten Weihnachtsmärkte in der Nähe des eigenen Wohnorts oder als Programmpunkt einer vorweihnachtlichen Reise hält die Weihnachtsmarkt-App von “Das Örtliche” verschiedene komfortable Suchfunktionen parat. Möglich sind damit Suchläufe nach Postleitzahlen oder Orts- und Städtenamen, für Märkte in der unmittelbaren Umgebung ist eine Umkreissuche integriert. Die Kategorie-Suche informiert nicht nur über reguläre Weihnachtsmärkte, sondern auch über Nikolausmärkte, Burgweihnachteen oder lokale Wochenend-Events im Advent.

Zu jedem der vorweihnachtlichen Hot-Spots gibt es natürlich viele weitere Informationen: Öffnungszeiten, Bilder, Beschreibungen von Spezialitäten und natürlich Bewertungen von früheren Besuchern. “Brennende Kerzen” zeigen die zum Abfragezeitpunkt geöffneten lokalen oder regionalen Weihnachtsmärkte an.

Nachdem sich die App-Benutzer für einen bestimmten Markt entschieden haben, berechnet ein virtueller Routenplaner den optimalen Anfahrtsweg. Besitzer eines iPhones können sich in der iOS-Version der Weihnachtsmarkt-App auch in Echtzeit zur gewählten Location navigieren lassen.

“Glühweinfinder” für Weihnachtsmarkt-Verabredungen mit Family & Friends

Auch die Weihnachtsmarkt-App von “Das Örtliche” punktet wie alle anderen mobilen Anwendungen des Branchendienstes natürlich mit vielen interaktiven Features. Für schnelle Weihnachtsmarkt-Verabredungen mit Freunden oder Familienangehörigen gibt es den sogenannten “Glühweinfinder”. Die App-Verwender können selbstverständlich die Informationen in der App jederzeit durch Bewertungen, Fotos und eigene Weihnachtsmarkt-Erlebnisse ergänzen. Die Einträge der User zu neuen Weihnachtsmärkten helfen dem Team von “Das Örtliche” dabei, die Anwendung stets auf dem aktuellsten Stand zu halten. Durch die Kamera-Anbindung der App lassen sich Schnappschüsse vom Weihnachtsmarkt-Besuch schnell an individuelle Adressaten oder zu sozialen Netzwerken versenden. Neu ist dabei, dass die Weihnachtsmarkt-App von “Das Örtliche” ab sofort auch hochauflösende Bilder unterstützt.

Tags: