Geschrieben von & gespeichert unter Huawei.

Auch Huawei stellt auf dem Mobile World Congress in Barcelona seine neuen Geräte vor. Der chinesische Telekommunikationsausrüster ist nur leider dafür bekannt, dass die neuen Geräte zwar präsentiert werden, jedoch erst Monate später auf den Markt kommen. Meistens ist das größte Interesse an ihnen dann bereits verflogen. Genauso scheint es auch wieder beim heiß erwarteten MediaPad 10 zu sein. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und deswegen stellen wir das Gerät vor.

Das MediaPad 10 wurde heute offiziell per Pressemitteilung angekündigt. Das Erscheinungsdatum liegt auch hier wieder in der Mitte des Jahres und zum Preis wird noch gar keine Aussage getroffen. Im Gegenzug gab Huawei die technischen Details heraus. Diese können durchaus überzeugen, denn genau wie das Design des Geräts, sind diese durchaus nicht zu verachten.

Das MediaPad 10 kommt, wie der Name schon sagt, mit einem 10 Zoll großen Display auf den Markt. Dieser wird mit 1280 x 720 Pixeln auflösen. Angetrieben wird das Tablet durch einen Quad-Core-Prozessor aus eigener Herstellung: dem K3V2. Dieser wird durch 1 GB Arbeitsspeicher und einem 16 GB großen Datenspeicher unterstützt. Natürlich kann man den Datenspeicher per microSD-Slot erweitern. Außerdem kommen zwei Kameras zum Einsatz, welche mit 0,3 und 3 Megapixeln auflösen können. Abgerundet wird das MediaPad 10 durch GPS, WLAN, Bluetooth, UMTS/HSPA und einem 6600mAh starken Akku. Beim Gehäuse setzt man, genau wie beim Vorgänger, auf Aluminium und Kunststoff. Der Kunststoffteil wird für einen guten Empfang der verschiedenen Antennen benötigt.

Technische Details des Huawei MediaPad 10 im Überblick

  • Display: 10Zoll mit 1280 x 720 Pixeln
  • Prozessor: Quad-Core
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Kamera: 0,3 MP und 3 MP
  • Datenspeicher: 16GB, durch SD-Karte erweiterbar
  • Akku: 6600 mAh
  • Sontiges: GPS, WLAN, Bluetooth, UMTS/HSPA

Wenn jetzt noch der Preis und das Erscheinungsdatum stimmt, sind wir überzeugt, dass der Marktstart des neuen Huawei MediaPad 10 ein großer Erfolg werden kann.

huawei-mediapad-produktbild

Foto: Huawei

War dieser Artikel hilfreich? Vergleiche bitte kurz Deinen Handy-Tarif mit den seriösen Allnet-Flatrate Tarifen ab 9€ pro Monat oder den Prepaid-Tarifen ohne Grundgebühr. Unseren Vergleich bieten wir unseren Lesern kostenfrei an.

Tags: