Geschrieben am von & gespeichert unter Deals.

Gerade in der Telekommunikationsbranche sind Geräte sehr kurzlebig. Jedes Jahr bringen eine Unzahl an Herstellern neue Geräte auf den Markt. Genauso schnell werden neue Werksstoffe und Komponenten entwickelt und zu immer leistungsfähigeren Geräten zusammen gebaut. Zudem hat man durch einen Handyvertrag häufig die Möglichkeit, jährlich ein neues Smartphone zu erhalten. Was macht man in solch einem Fall mit dem alten Gerät? Warum nicht ganz einfach und unkompliziert online verkaufen. Wirkaufens macht es möglich und bietet für jeden die richtige Verkaufslösung.

Der Verkaufsprozess von Wirkaufens


Das Verkaufs- bzw. Ankaufsprozedere ist denkbar einfach. Um sein altes Handy verkaufen zu können, muss man als erstes die Internetpräsenz von Wirkaufens.de LINK aufrufen und dort sein Handy finden. Über die Suche und das einfache Menü, sollte dies jedem ohne Probleme gelingen.

Anschließend muss man einige Informationen bereit stellen. So wird zum Beispiel gefragt, ob sich das Gerät einwandfrei benutzen lässt, ob ein Ladekabel und ein Akku vorhanden sind oder ob das Handy Sim-Lock hat. Nachdem man den äußerlichen Zustand des Geräts eingeschätzt hat, bekommt man auch schon einen Preis genannt. So bekommt man für ein altes HTC One M7 in einem „in Ordnung“-Zustand immerhin noch um die 150€.

Sagt einem der Preis zu, schließt man den Verkauf vorläufig ab, indem man einige Daten eingibt. So werden zum Beispiel persönliche Daten abgefragt. Außerdem muss man angeben, wie man das Geld am Ende erhalten will. Hier hat man die Wahl zwischen SEPA-Überweisung, Paypal oder einer Banküberweisung.

Nach der Einsendung des alten Handys setzt sich Wirkaufens mit dem Verkäufer in Kontakt und schlägt einen Preis vor. Ist man mit diesem einverstanden, wird das Geld schnell und unkompliziert überwiesen. So einfach kann man sein altes Handy online verkaufen.

Wirkaufens

Erfahrungen mit Wirkaufens

Wirkaufens wird derzeit bei eKomi, einem der wichtigsten Bewertungsportale im Netz, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,9 von 5,0 Punkten geführt und hat somit das bestmögliche eKomi-Siegel inne.

Auch die Stiftung Warentest bestätigt, dass man auf Wirkaufens.de sein altes Handy bequem online verkaufen kann:

Auf Internetseiten wie wirkaufens.de können Interessierte ihr Handy bequem verkaufen.

Stiftung Warentest, Heft 03/2012

Meine erste Erfahrung mit WirKaufens war positiv. Der Artikel (ein IPad 4 ) war von mir als „wie neu“ eingestuft und wurde so von WirKaufens akzeptiert. Die Entscheidung wurde innerhalb von 7 Tagen getroffen, das Geld war auch pünktlich auf dem Konto. Ich bin zufrieden und werde bald ein anderes Gerät verkaufen.

Fazit

Mit Wirkaufens kann man einfach nichts falsch machen. Wer einen Weg sucht sein Handy online zu verkaufen und noch etwas Geld dafür zu bekommen, sollte sich diese Seite genauestens anschauen und es einfach mal versuchen. Tausende von zufriedenen Kunden können nicht lügen.

War dieser Artikel hilfreich? Vergleiche bitte kurz Deinen Handy-Tarif mit den seriösen Allnet-Flatrate Tarifen ab 9€ pro Monat oder den Prepaid-Tarifen ohne Grundgebühr. Unseren Vergleich bieten wir unseren Lesern kostenfrei an.