Geschrieben am von & gespeichert unter Samsung.

Nach Berichten von Sammobile, einer bekanntlich sehr zuverlässigen Quelle wird Samsung dieses Jahr wohl wieder eine neue Serie von übergroßen Smartphones auf den Markt bringen. Gerüchte über solche Phablets sind ja nun schon länger im Umlauf und man ging bisher davon aus, dass diese den Namen Galaxy Fonblet tragen würden. Mittlerweile ist jedoch klar, dass Samsung den Namen der Serie in Galaxy Mega geändert hat und beabsichtigt, noch dieses Jahr zwei entsprechende Geräte auf den Markt zu bringen.

Das erste der beiden erwarteten Geräte mit der Bezeichnung Galaxy Mega 5.8 (GT-I9152) wird mit einer Displaygröße von 5,8 Zoll aufwarten können, Dual-SIM-Unterstützung bieten und voraussichtlich ab Kalenderwoche 22 in weiß erhältlich sein. Das zweite Gerät wird die Bezeichnung Galaxy Mega 6.3 (GT-I9200) tragen, über ein 6,3 Zoll großes Display zu bedienen und ab Kalenderwoche 25 in schwarz und weiß erhältlich sein.

Die Informationen von Sammobile wurden zu diesem Zeitpunkt noch nicht von Samsung bestätigt, jedoch fasst das neue Samsung Game Pad Smartphones bis zu einer Größe von 6,3 Zoll, was den Gerüchten wenigstens nicht widerspricht. Genauere Informationen zu Hardware und Preis sind im Moment nicht verfügbar, es ist also noch abzusehen, ob das Innenleben der Geräte High-End sein wird oder diese nur einen großes Display besitzen.

Tags: