Geschrieben am von & gespeichert unter Acer.

Der taiwanische Konzern Acer ist in Deutschland eigentlich für seine Notebooks und Tablets bekannt. Das Liquid E1 V360 wurde nun in China enthüllt und stellt ein lohnenswertes Mittelklasse-Smartphone dar. Mit Highend-Smartphones kann das Gerät sicher nicht mithalten, aber auch für solche Geräte gibt es einen aufblühenden Markt.

Das Acer Liquid E1 V360 besitzt ein 4,5″ IPS-Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung. Angetrieben wird es von einem Dual Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz, welcher durch 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Liquid enthält einen 4 GB Datenspeicher und verfügt über zwei Kameras. Die rückwärtige Kamera löst mit 5 Megapixeln auf, die Frontkamera ist eher für Videokonferenzen gedacht und hat eine Auflösung von 0,3 Megapixeln. Es hat es einen 1760 mAh starken Akku an Bord und als Plattform dient Android 4.1 (Jelly Bean). Die Maße des Smartphones betragen 132 x 68.5 x 9.9 Millimeter und es wiegt 130 Gramm. Außerdem enthält außerdem WLAN, GPS, Bluetooth und Radio.

Technische Details des Liquid E1 V360

  • Prozessor: Dual Core
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Display: 4,5″ mit 960 x 540 Pixel Auflösung
  • Datenspeicher. 4 GB
  • Kamera: 5 MP und 0,3 MP Frontkamera
  • Akku: 1760 mAh
  • Plattform: Android 4.1 (Jelly Bean)
  • Maße: 132 x 68.5 x 9.9 Millimeter
  • Gewicht: 130 Gramm
  • Sonstiges: WLAN, GPS, Bluetooth und Radio

Das Smartphone dürfte zu einem erschwinglichen Preis zu haben sein, bedenkt man zum Beispiel die Konkurrenz Huawei Ascend G615. Ein Verkaufsdatum steht zur Zeit noch nicht fest. Man wartet also weiterhin auf ein Highend-Smartphone von Acer.

Acer-Announces-Liquid-E1-Mid-Range-Android-Smartphone-2

Foto: Softpedia

Tags: