Geschrieben von & gespeichert unter Unterhaltung.

Beschreibung von 9GAG

9GAG2Wahrscheinlich werden die meisten den Namen „9GAG“ schon einmal gehört haben. Der Großteil wird sich auch schon lustige Bilder und Videos auf dieser Seite angesehen haben. Für diejenigen, denen 9GAG noch kein Begriff ist, es handelt sich hierbei um eine Seite, die lustige Bilder und Videos sammelt, um diese einem möglichst großen Publikum zu präsentieren. Viele unabhängige Entwickler versuchten eine App zu entwerfen, welche auf die Datenbank von 9GAG zugreift und damit die Bilder und Videos auch mobil zur Verfügung zu stellt. Diese Apps waren jedoch meistens von minderer Qualität und mit einer Vielzahl von Bugs behaftet. Das hat nun ein Ende, denn vor ziemlich genau einer Woche erschien die offizielle App von 9GAG und genau diese ist Thema unseres heutigen Tests.

Funktionalität/ Bedienbarkeit der offiziellen 9GAG-App

9GAG1

Natürlich kann jeder der über diese App verfügt seine eigenen witzigen Bilder und Videos mit der 9GAG-Communit teilen, indem er diese per Facebook, Twitter oder Email teilt. Jedoch erfordert die App zwingend einen Login. Dieser erfolgt über Facebook oder über die direkte Eingabe der Email-Adresse und eines Passworts in der App. Natürlich macht das Kommentieren oder Voten nur einen Sinn, wenn man auch angemeldet ist. Anonym ist dies nicht möglich.

Die App ist sehr einfach gehalten und lässt sich somit auch sehr simpel bedienen. Einmal eingeloggt, erscheint die Galerie der Bilder. Direkt unter jedem Bild sind die verschiedenen Optionen angegeben, welche sich dem Nutzer stellen. Man kann dieses Liken, disliken, über verschiedene Medien teilen oder speichern. Alles sehr übersichtlich gestaltet.

Über das Menü am linken oberen Bildschirmrand kann man noch aus drei verschiedenen Filtern wählen: Hot, Trending und Vote. So kann man sich die beliebtesten Bilder anzeigen lassen. Außerdem hat man dort die Möglichkeit seine Einstellungen anzupassen.

Die grafische Darstellung der App ist auch sehr gelungen. Das doch sehr minimalistisch gehaltene Design kann vollkommen überzeugen, denn es ist für seinen Zweck vollkommen ausreichend. Des Weiteren kam es im Testzeitraum zu keinerlei Abstürzen oder ähnlichem.

Fazit

Die offizielle 9GAG-App ist absolut zu empfehlen. Sie funktioniert im Gegensatz zu den Apps der vielen Drittanbietern auch schon in der ersten Version reibungslos. Die App ist kostenlos im Google Play Store erhältlich und kann sich schon jetzt über eine sehr gute Bewertung von 4,5 Punkten erfreuen.

War dieser Artikel hilfreich? Vergleiche bitte kurz Deinen Handy-Tarif mit den seriösen Allnet-Flatrate Tarifen ab 9€ pro Monat oder den Prepaid-Tarifen ohne Grundgebühr. Unseren Vergleich bieten wir unseren Lesern kostenfrei an.

Tags: