Geschrieben von & gespeichert unter Nachrichten & Magazine.

Pocket
Pocket
Preis: Kostenlos+

Oft fehlt ganz einfach die Zeit, unterwegs Artikel auf dem Smartphone bis zum Ende zu lesen und so geraten diese in Vergessenheit. Mit der Android-App Pocket muss dies nicht mehr passieren, denn durch sie merkt man sich interessante Artikel und Texte aus dem Internet für das spätere Lesen vor. Diese Artikel werden von Pocket auf ihrem Handy, Computer oder Tablet synchronisiert, so kann man diese Texte auf Wunsch auch durch eine Browser-Erweiterung und ohne Internetverbindung lesen.

Pocket hieß früher „Read it Later“ und war kostenpflichtig. Hierbei handelt es sich um eine Online-Dienst, der wie schon erwähnt geräteübergreifend arbeitet. Man braucht zur Nutzung also ein Nutzerkonto durch Angabe einer Emailadresse und einem Passwort. Nach Erstellung des Accounts wird nur noch eine Browser-Erweiterung und die App benötigt. So hat man durch einen einfach Klick im Browser Zugriff auf sein persönliches Pocket-Konto und die dort archivierte Liste der Texte und Artikel. Diese werden nun in chronologischer Reihenfolge in Kacheln oder einfacher Liste dargestellt. Das Speichern von Artikeln funktioniert in der Regel sehr zuverlässig und schnell.

Für das benutzerfreundliche Lesen passt die App die verschiedenen Texte an die teilweise doch sehr kleinen Bildschirme der Smartphones an. Hier werden zum Beispiel Schriftgröße, Layout oder Zeilenumbrüche auf das Wesentliche reduziert. Die App ist kostenlos im Play Store erhältlich. Nutzer bezeichnen die App durchgehend als eine äußerst nützliche Hilfe zur Anzeige und Archivierung von Texten.

War dieser Artikel hilfreich? Vergleiche bitte kurz Deinen Handy-Tarif mit den seriösen Allnet-Flatrate Tarifen ab 9€ pro Monat oder den Prepaid-Tarifen ohne Grundgebühr. Unseren Vergleich bieten wir unseren Lesern kostenfrei an.