Geschrieben von & gespeichert unter Fotografie.

Android-Nutzer, die auf der Suche nach einer guten Bildbearbeitungs- und Fotoapp sind, können aufhören zu suchen, denn nach dem Download von “PicsArt”, bleiben keine Wünsche in Sachen Smartphone-Fotografie mehr offen. Die App bietet ein breites Spektrum an Features wie verschiedene Möglichkeiten ein Bild zu editieren, Fotos mit Effekten zu versehen oder Bilder per Zeichnen zu verschönern. Das ganze Paket bekommt man kostenlos bereit gestellt.

Funktionsfülle

Zuerst beschäftigen wir uns mit den Funktionen von PicsArt. Die App bietet Fotobearbeitungsmöglichkeiten en masse. Man kann sein Foto durch Kollagen, Farbrahmen, Texteffekte, Stickern, Grafiken, Beschriftungen und vielen weiteren Möglichkeiten verändern, um das beste aus seinen Fotos herauszuholen.
PicsArt kann außerdem mit vielen Effekten aufwarten. So kann der Nutzer verschiedene Effekte einfügen, um das Bild komplett zu überholen. Einige Beispiele hierfür sind Stenciler, Sketcher, Vintage, Crossentwicklung, HDR, Fattal, Bleistift, Wasserfarbe, Comic, Altes Papier, Rote-Augen-Entferner, Selektiver Weichzeichner, Gesichtskorrektur oder Farbkleckse.
Des Weiteren kann der Nutzer seine Bilder durch “Zeichnen” aufpolieren. Hierfür sind zahlreiche Zeichnungseffekte, wie Beschriftungen oder Pinselstriche, vorhanden.
Man hat außerdem die Möglichkeit schon während des Fotografierens auf die Gestaltung der Bilder Einfluss zu nehmen. Durch verschiedene Kamerafunktionen lassen sich viele Effekte hinzufügen,. Diese passen das Bild schon während der Entstehung optisch an.
Seine Kunstwerke kann man dann zum Beispiel bei Facebook oder in den gängigsten sozialen Netzwerken veröffentlichen, um sie seinen Freunden zu präsentieren. Es ist zudem möglich, sich ein Konto bei PicsArt anzulegen und dort seine Bilder zu veröffentlichen und mit denen der anderen zu vergleichen.

Funktionalität/ Bedienbarkeit

Die enorme Fülle an Funktionen haben keinen negativen Einfluss auf die Bedienbarkeit von PicsArt. Das Hauptmenü ist übersichtlich und durch die farbliche Gestaltung sehr einfach zu bedienen. Je nachdem welche Funktion man auswählt, öffnet sich ein kleines Popup und zeigt dem Nutzer seine weiteren Möglichkeiten auf.

Fazit: PicsArt ist absolut zu empfehlen. Bei der Recherche sind einige Kommentare zur mangelnden Bedienbarkeit aufgetaucht. Diese Fehler wurden jedoch anscheinend behoben und mit der neuen Version ist alles in Ordnung. Wir konnten keine Mängel an der Bedienbarkeit feststellen.

Die Fülle der Möglichkeiten macht diese Bildbearbeitungsapp zu einer der besten auf dem Markt. PicsArt kann mit einer einer einfachen Handhabung überzeugen und macht eine Menge Spaß.

  • picsart
  • picsart2
  • picsart3
  • picsart
War dieser Artikel hilfreich? Vergleiche bitte kurz Deinen Handy-Tarif mit den seriösen Allnet-Flatrate Tarifen ab 9€ pro Monat oder den Prepaid-Tarifen ohne Grundgebühr. Unseren Vergleich bieten wir unseren Lesern kostenfrei an.